Tierphysiotherapie
Bettina Willhöft
Der Weise heilt, bevor etwas krank wird
Datenschutz
Tierphysiotherapie
Bettina Willhöft
Akupunkt Massage (APM) nach Penzel

Die APM basiert auf der chinesischen Akupunkturlehre und ist eine ganzheitliche Heilmethode.
Aus energetischer Sicht sind Störungen am Bewegungsapparat, in den Körperfunktionen wie im Verhalten in erster Linie Störungen im Energiekreislauf des Körpers.

Durch sanfte Stimulierung der Akupunkturpunkte und Meridiane können solche Störungen im Energiekreislauf, dem übergeordneten Regulations- und Kontrollsystem des Körpers,  behoben werden.

Die Behandlung erfolgt ohne Nadelungen.

Mit einem Metallstäbchen, ähnlich einem Kugelschreiber, arbeitet der Therapeut entlang der energieleeren Meridiane, er stimuliert hier auch die auf dem Meridian liegenden Akupunkturpunkte.

Die Meridiantherapie sorgt für eine Regulation im gesamten Energiekreislaufsystem und kann sehr unterschiedliche Reaktionen auslösen. In manchen Fällen sollte das Tier für zwei bis drei Tage nicht gefordert werden und die Möglichkeit bekommen, sich so zu bewegen wie es mag.

Die Akupunkt-Behandlung beinhaltet:

- Massage von Meridianen oder Teilabschnitten der Meridiane
- Stimulation von Akupunkturpunkten mit Massagereizen und/oder Farbbestrahlung
- Narbenbehandlung/Narbenpflege
- Energetisch-physiologische Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung